Die Bienenkönigin
das Um- und Mitwelt-Märchen

seit dem Brüder-Grimm-Jubiläum das besondere Theaterstück !

Regie : Pina Bucci

Themen : Liebe zur Natur, Mitwelt, Mutig sein, Naturschutz, Umwelt, Nachhaltigkeit
Teilaspekte
: Grimmsches Märchen, Außenseiter, Tiere, die Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft

Ab 5 Jahren

Spielform/Besonderheiten : Schauspiel, Figurentheater, Kindertheater, Papiertheater, Material- und Objekttheater mit Gesang, Tanz, Bewegung, Klängen und Live-Musik.

Drei Königssöhne ziehen durch die Welt. Immer wieder rettet der Jüngste, welcher Dummling hieß, verschiedene Tiere, wie Ameisen, Enten und Bienen vor seinen älteren Brüdern.
Als es darum geht drei schwierige Aufgaben zu lösen, um das Schloss zu entzaubern, helfen die Tiere, zu allerletzt die Bienenkönigin dem Jüngsten in seiner Not. Nur so werden die Königstöchter aus dem Schlaf befreit...

Das Theaterstück vermittelt die Liebe zur Natur und die Achtung vor den Lebewesen auf der Erde, im Wasser und in der Luft ... und wie mit Mut und Entschlossenheit viel Gutes erreicht werden kann.

Fernab von Klamauk und Verfremdung wurde das Märchen in seiner ursprünglichen Form belassen. In der Inszenierung wurde der Text der Brüder Grimm weitgehend im Original beibehalten. Nur wenig wurde in direkte Rede umgewandelt bzw. hinzugefügt, um die Charaktere zu verstärken oder um das Bewusstsein für die Natur detailreicher hervorzuheben.

Im Hinblick auf den Inhalt der Geschichte, die Schonung der Natur, wurden die beweglichen Requisiten und die Tischmarionetten grossteils aus nachwachsenden Rohstoffen, d. h. aus verschiedenen Papiermaterialien hergestellt.
Es tauchen Origami-Faltfiguren auf und naturbelassene Treibhölzer bereichern das verwandelbare und farbenprächtige Bühnenbild.

Die Handlung wird immer wieder durch live-gespielte Musik wie z. B. mit Trommel, Sopransaxofon, Keyboard und mit Geräuschen untermalt.
Hierbei wurden u. a. bekannte Kinderlieder neu arrangiert und passend zum Inhalt in Szene gesetzt.
Durch ein spezielles Tonaufnahme- und Wiedergabeverfahren wird es hierbei für den Spieler möglich, Klangteppiche zu erzeugen und mehrstimmig Musik zu spielen.

Das Theater TamBambura hat wieder einmal in besonderer und vielseitiger Weise ein Theaterstück kreiert: für Kinder und Erwachsene spricht es alle Sinne an - ist für Augen und Ohren und für`s Herz ein Genuss...

Warum wurde dieses Märchen ausgewählt?

Das Märchen steht außerhalb der Reihe der zahlreichen Grimm-Märchen-Darstellungen wie z. B. „Hänsel und Gretel”, „Froschkönig“ oder „Rotkäppchen“. Eine Recherche ergab überraschend, dass „Die Bienenkönigin“ inhaltlich eines der liebevollsten Märchen der Brüder Grimm ist. Wer sich als Erwachsener den essentiell kurz gehaltenen Text zu Gemüte führt, kann das Wesen des Märchens im allgemein menschlichen wie im gesellschaftlichen Spiegel wieder erkennen.
 
Die magische Dreiheit ist, sich in der Geschichte bei den Brüdern, Tieren, Schlössern, Aufgaben und Prinzessinnen rhythmisch wiederholend, offensichtlich. Die drei Charaktere der Brüder können als drei Seelen betrachtet werden, die in einer Brust wohnen...

Im Laufe der Entwicklung eines jungen Menschen wird die anfangs kindliche Unschuld des „Dummlings“ von den besitzergreifenden und gewalttätigen „Abenteurern“, die nur an ihren eigenen Spass und Nutzen denken, überlagert. Nur durch das Handeln mit der Kraft des Herzens, das Mitfühlen mit der Natur, gelingt es, die harten und versteinerten Seelen wieder ins Leben zu rufen und aus der Bewegungslosigkeit, dem Schlaf, zu befreien.
Das graue und gütige Männchen könnte symbolisch als eine in einer erstarrten Welt ruhenden Weisheit verstanden werden, welches, nachdem es die verschiedenen Brüder verwöhnt, ihnen Bewährungsproben zuträgt.
Am Höhepunkt der Geschichte, der Vermählung des Männlichen mit dem Weiblichen, dem In-sich-eins-werden, wird der anfangs belächelte Außenseiter König und – für manchen völlig unerwartet - wird den früher grob handelnden Brüdern liebevoll verziehen. Eine derartige Versöhnung ist in anderen Märchen seltenst anzutreffen.

Der Inhalt des Märchens ist heute in Bezug auf unseren Umgang mit der Natur und derer Lebewesen im Sinne der Nachhaltigkeit aktueller denn je. Es geht jedoch nicht nur um die sogenannte „Um-Welt”. So wie der „Dummling“ mit seiner Umgebung mitfühlt kann eher von einer „Mit-Welt”gesprochen werden.
Der „Dummling“ schützt beherzt die Tiere vor seinen älteren Brüdern, die die Zusammenhänge in der Natur nicht erkennen. Gleich einem Kreislauf wird der Jüngste wiederum von den Tieren belohnt...

Im schulischen Bereich können z. B. Kenntnisse über Ameisen und Bienen vertieft und die stimmungsvolle Theateraufführung als emotionaler Höhepunkt integriert werden.
Für Kindergartenkinder sind auf Anfrage Spezial-Aufführungen möglich.
Das Stück ist auch bestens als Höhepunkt im Programm einer Gartenschau geeignet.

Die Presse notierte bereits :

„Durch das Theater TamBambura wurde die Geschichte in ein beeindruckendes und lebhaftes Schauspiel verwandelt. ... Mit stilistisch minimalen Mitteln, aber auch mit hervorragender Pantomime vermittelte Matthias Störr die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft. ... Geradezu magisch jonglierte Störr mit der Stimme und dem Gesang ... und entführte in das Reich der Fantasie und Natur.”
Er “ließ die Puppen tanzen, Bienen summen, Enten quieken und Stürme brausen, so recht nach dem Geschmack der Kinder.”
“Die Requisiten, hauptsächlich aus Papier, waren phantasievoll und brachten die Kinder und die Erwachsenen oft zum Lachen. Auch die einzigartige Mimik und Gestik des Schauspielers faszinierte und erheiterte die jungen Zuschauer.”
„Die Bienenkönigin“ zeigt, wie wichtig es ist, dass der Mensch mit der Natur im Einklang ist und dass es ohne die Natur keinen Alleingang gibt. „TamBambura“ hat dieses Thema bewusst aufgegriffen, um so ein Zeichen für den verantwortungsvollen Umgang mit den kleinen Lebewesen um uns herum zu setzen. Jedes von ihnen hat eine Aufgabe und seine spezielle Begabung. ... Es ging aber auch um Zivilcourage, sich mit Mut für etwas einzusetzen. ...”
“Die begeisterten Kinder der beiden Grundschulen spendeten viel Beifall für das ausdruckstark dargestellte Märchen.”

Die VeranstalterInnen schreiben :

“Da die “Bienenkönigin” ein Grimm-Märchen ist, passte es hervorragend zum Angebot der Bücherei. Auch das Umwelt-Thema liegt uns am Herzen”

“Matthias Störr hat es mit seiner fantastischen Spielweise, den unterschiedlichen Musikinstrumenten, seiner Stimme, akustischen Effekten und einem wunderschönen farbigen Bühnenbild geschafft, die Kinder in seinen Bann zu ziehen. Auch die alte Sprache der Grimm`schen Märchen wurde beim Erzählen sehr schön vermittelt.”

“Das Theaterstück war wirklich klasse - ich habe dies auch noch in den nächsten Tagen von den Lehrern erfahren“

“So viel einhelliges Lob habe ich selten nach einer Aufführung an unserer Schule gehört!”

“Nochmals ganz herzlichen Dank für die schöne Theateraufführung! Ich war im Vorfeld sehr gespannt (und durchaus skeptisch wegen Simsala-Grimm u. ä.) wie die Bienenkönigin wohl präsentiert wird ... es ist Ihnen beeindruckend gelungen. Gerne werde ich Sie im Kollegenkreis weiterempfehlen.”

“Es war eine sehr schöne, musikalische und poetische Aufführung - mit viel Fantasie inszeniert.”

Sehen Sie hier die Videos ...

TamBambura Bienenkönigin Dnkn21a 283ho
TamBambura Bienenkönigin AW43x 283ho
TamBambura Bienenkönigin Hb04a 283ho
TamBambura Bienenkönigin AW197bx retop 200br
TamBambura Bienenkönigin HB119ax 200br

v v v  BILD VERGRÖSSERN   v v v

TamBambura Bienenkönigin AW06ax 200br
TamBambura Bienenkönigin HB136x 200br
TamBambura Bienenkönigin HB107ax 200br
TamBambura Bienenkönigin AW65ax ret 200br
TamBambura Bienenkönigin AW222ax 200br

v v v  BILD VERGRÖSSERN   v v v

TamBambura Bienenkönigin HB092ax 200br
TamBambura Bienenkönigin AW138x 200br

v v v  BILD VERGRÖSSERN   v v v

TamBambura Bienenkönigin AW174ax 200br
TamBambura Bienenkönigin HB047ax 200br
TamBambura Bienenkönigin Dnkn19b ret 200br
TamBambura Bienenkönigin HB081ax 200br
TamBambura Bienenkönigin Lr25 200br
TamBambura Bienenkönigin AW126ax 200br
TamBambura Bienenkönigin HB035ax 200br

v v v  BILD VERGRÖSSERN   v v v

TamBambura Bienenkönigin AW72ax 200br
TamBambura Bienenkönigin Dnkn08 quad ret 200br
TamBambura Bienenkönigin AW102x 200br
TamBambura Bienenkönigin HB016bx 200br
TamBambura Bienenkönigin AW95axopt 200br

v v v  PLAKAT-BILD VERGRÖSSERN   v v v

TamBambura Bienenkönigin Plakat 200br

Zur Startseite

Theater TamBambura
0176.56.89.55.22
info@tambambura.de